Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 08. April 2020, 21:27 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airbus plant mehr Flugzeuge Made in USA

 

10. Jan 2020 - 18:37 Uhr


Wirtschaft

Airbus plant mehr Flugzeuge Made in USA

Airbus will seine Flugzeugproduktion der Reihe A320 weiter erhöhen. Nächstes Jahr sollen 63 Flugzeuge pro Monat gebaut werden, wozu insbesondere die Kapazität der Fertigungsstraße in den USA erhöht werden soll.


Am Standort Mobile in den USA, wo Airbus eine Final Assembly für A320 hat, soll die Rate auf sieben Flugzeuge pro Monat erhöht werden. Zusammen mit der ebenfalls in Alabama aufgebauten Fertigungsstraße für die A220 sollen so nächstes Jahr 275 neue Stellen an dem Standort entstehen. Damit werden die Investitionen, die der europäische Flugzeugbauer an der US-Golfküste getätigt haben wird, die eine Milliarde US-Dollar übersteigen. Bis Mitte des Jahrzehnts will Airbus auch vier A220 pro Monat an dem Standort bauen.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4312489 Sekunden.