Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 18. September 2021, 05:50 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Coronavirus: DFS AS meidet World ATM Congress

 

05. Mär 2020 - 13:10 Uhr


Info und News

Coronavirus: DFS AS meidet World ATM Congress

Die DFS Aviation Services hat die Entwicklungen um den Coronavirus (SARS-CoV-2-Virus) aufmerksam verfolgt und nunmehr den Entschluss gefasst, deswegen nicht am diesjährigen World ATM Congress in Madrid teilzunehmen.


Die DFS Aviation Services hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Gelegenheit, die der Kongress bietet, um sich mit Kunden, Geschäftspartnern und anderen Branchenexperten in Kontakt zu treten und sich auszutauschen, zu verlieren, schmerzt. Aber die Sicherheit der Mitarbeiter und damit auch die Sicherheit des deutschen Luftraums bleibt höchste Priorität.


Risiko auch für Flugsicherung minimieren


Insbesondere um die operativen Abläufe ungestört sicherzustellen, habe man entschieden, den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zu folgen und damit das Risiko zu vermeiden, das eigene Personal einem potenziell erhöhten Infektionsrisiko auf Großveranstaltungen auszusetzen. Gleichzeitig entschuldigt sich die DFS AS für Unannehmlichkeiten die durch die Absage des Messeauftritts.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5318682 Sekunden.