Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 12:57 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Corona: Flughafen-Verwaltungsrat stirbt nach Infektion

 

07. Apr 2020 - 22:20 Uhr


Info und News

Corona: Flughafen-Verwaltungsrat stirbt nach Infektion

Jean-Marie Zoellé ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben, die der EuroAirport mitteilt. Die Pandemie, die der gesamten Luftfahrt schwer zu schaffen macht, trifft den Flughafen durch den Verlust eines seiner Verwaltungsratsmitglieder nun auch persönlich.


Das Verwaltungsratsmitglied Jean-Marie Zoellé sei am Montag, dem 06. April 2020, im St. Petrus-Krankenhaus in Bonn verstorben, wie der mit Bestürzung bekanntgab. Jean-Marie Zoellé war im Juni 2014 nach seiner Wiederwahl zum Bürgermeister der Stadt Saint-Louis in unseren Verwaltungsrat eingetreten.


Für den Flughafen viel erreicht


Voll und ganz im Dienste der Einwohnerinnen und Einwohner von St. Louis, die ihn im ersten Wahlgang der Kommunalwahlen vom 15. März 2020 mit großer Mehrheit wiedergewählt hatten, war Jean-Marie Zoellé ebenfalls ein sehr engagiertes Verwaltungsratsmitglied des Flughafens Basel-Mulhouse. Er war ein wichtiger Partner für den EuroAirport, und unsere langjährige Beziehung des gegenseitigen Vertrauens drückte sich in einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen der Stadt Saint-Louis, der Communauté d’Agglomération und dem Flughafen aus. Jean-Marie Zoellé werde als großherzige Persönlichkeit und als Mann des Wortes in Erinnerung bleiben, hieß es vom Flughafen.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5049961 Sekunden.