Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 26. Mai 2022, 01:13 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Abflug in die USA: Flugbetrieb am Terminal 2 München

 

01. Dez 2021 - 21:14 Uhr


Zivile Luftfahrt

Abflug in die USA: Flugbetrieb am Terminal 2 München

Airport München und die Lufthansa, die das dortige Terminal 2 und das zugehörige Satellitengebäude gemeinsam betreiben, gewinnen ab sofort wieder fünf zusätzliche Flugzeug-Abstellpositionen direkt am Gebäude und fünf zusätzliche Gates für das Boarding der Passagiere hinzu.


Nach 20 Monaten Stillstand wegen der Flaute in der Coronapandemieo wurde heute der Satellit des Terminals 2 am Münchner Flughafen erstmals wieder für die Abfertigung von Flügen zwischen München und den USA genutzt. Damit die Fluggäste ihre Gates im Satellitengebäude bequem erreichen können, wurde auch das unterirdische Personentransportsystem, mit dem das Terminal 2 und der Satellit verbunden sind, wieder in Betrieb genommen. Das Bild zeigt das erste Boarding im Satellitengebäude nach Monaten des Stillstands – Passagiere des Lufthansa-Flugs LH 460 kurz vor ihrem Abflug nach Florida.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.442395 Sekunden.