Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 26. Mai 2022, 22:48 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Fliegerische Eindrücke der Bundeswehr

 

07. Jan 2022 - 18:13 Uhr


Info und News

Fliegerische Eindrücke der Bundeswehr

Ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte. Diese Woche gibt es zwei besondere Einblicke in den Dienstalltag der Soldaten darüber, was die Flieger in Übung und Einsatz leisten und erfahren.


Während der Übung "Deep Infil" trainieren deutsche Fallschirmspringer der Luftladebrigade 1 zusammen mit portugiesischen Spezialkräften in Tancos nahe der Hauptstadt Lissabon. Im freien Fall wird der Absprung hinter den feindlichen Linien und die Infiltration in die Tiefe des gegnerischen Raums trainiert. Die Übung ist anstrengend, denn die Fallschirmspringer üben den Sprung aus dem Flugzeug mit rund 50 Kilogramm Gepäck mehrmals täglich. Sobald das Absprunggebiet erreicht ist, öffnet sich die riesige Laderampe des A400M. Um im Ziel zu landen, muss der Absprung zeitlich exakt erfolgen.


P-3C Orion: Schmugglerjagd im Mittelmeer


Marineflieger aus Nordholz haben ihren ersten Einsatzflug im neuen Jahr absolviert. Mit ihrem Seefernaufklärer vom Typ P-3C Orion unterstützen sie im Rahmen der Mission EUNAFOR die Umsetzung des UN-Waffenembargos im Mittelmeerraum. Die Besatzung hält dabei ständig Ausschau nach verdächtigen Schiffsbewegungen von Schmugglern, um diese an die Operationszentrale zu melden. Von ihnen stammt der zweite Bildbeitrag: Die Besatzung des Fernaufklärers P-3C Orion wendet auf dem Heimflug ihren Blick kurz von den Überwachungsmonitoren ab, um den Sonnenuntergang zu genießen.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5374281 Sekunden.