Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 04. Dezember 2022, 22:10 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bewerbertag bei der Deutschen Flugsicherung

 

12. Apr 2022 - 00:14 Uhr


Termine

Bewerbertag bei der Deutschen Flugsicherung

Für die Überwachung der Flugzeuge in der Luft ist in Deutschland die deutsche Flugsicherung (DFS) zuständig. Deutschland hat einen der am dichtesten beflogenen Lufträume weltweit. Der Nachwuchsbedarf ist daher auch bei der DFS hoch. Rund 150 junge Talente werden jährlich eingestellt.


Der Luftverkehr nach der Pandemie erholt sich Schritt für Schritt. Der Bewerbertag feiert daher zur passenden Zeit sein Comeback und kehrt nach dreijähriger Pause zurück. Am Samstag, 14. Mai 2022, findet hierfür von 08:30 bis 16:00 Uhr der Recruiting Day der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH statt. Auf dem Campus der DFS in Langen können sich junge Menschen an diesem Tag über Ausbildungsmöglichkeiten der Flugsicherung informieren.


Welche Berufe gibt es bei der Flusicherung?


Die rund 2.000 Fluglotsen lenken und überwachen den Luftverkehr in den vier Kontrollzentralen und an den 15 Towern. Doch auch die technische Infrastruktur und Inbetriebhaltung müssen funktionieren. Dafür sind Informatiker, Ingenieure und Techniker zuständig, ohne sie wäre die Luftraumüberwachung unmöglich. In all diesen Bereichen ist die DFS auf der Suche nach Auszubildenden und dualen Studenten.


Wie sieht der typische Arbeitstag von Fluglotsen aus? Welche Fähigkeiten müssen Bewerberinnen und Bewerber im Eignungstest zeigen? Wie lange dauert die Lotsenausbildung? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten der DFS am Recruiting Day. Fluglotsen-Azubis und Ausbilder berichten aus erster Hand von ihren Erfahrungen. Informationen über die drei dualen Studiengänge der DFS in den Bereichen IT, Technik und Air Traffic Management runden die Vorstellung der Berufsbilder zum Karriereeinstieg ab.


Zusätzlich gibt es Bewerbungstipps und verschiedene Führungen durch die Ausbildungssimulatoren des Flugsicherungscampus. Auch ein Einblick in die Kontrollzentrale Langen und damit in den realen Arbeitsalltag der Lotsinnen und Lotsen ist möglich. Auf zwei Bühnen erleben die Besucherinnen und Besucher Talk-Formate und Vorträge. Bei gutem Wetter wird ein Heißluftballon auf dem Campus-Gelände sein.


Der Besuch des Recruiting Day ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Kernzielgruppe sind Abiturientinnen und Abiturienten, zwischen 16 und 24 Jahren. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Um sie möglichst vielen jungen Leuten anbieten zu können, ist jeweils nur eine Begleitperson vorgesehen.


Alle Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten und Dualen Studiengängen und die Anmeldemöglichkeit zum Recruiting Day gibt es auf der Karriereseite der DFS:


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.413682 Sekunden.