Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 03. Dezember 2022, 20:37 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Deutsche Airlines machen Marktanteile gut

 

19. Okt 2022 - 17:15 Uhr


Zivile Luftfahrt

Deutsche Airlines machen Marktanteile gut

Der Marktanteil der deutschen Fluggesellschaften an den heimischen Flughäfen erholt sich 2022 moderat, nachdem er mit dem Einsetzen der Corona Pandemie im Jahr 2020 auf ein Rekord Tief und erstmals auf unter 50 gefallen war.


Nach drei von vier Quartalen sieht es im laufenden Jahr 2022 so aus, als könnten die deutschen Fluggesellschaften ihren Marktanteil wieder auf knapp über 50 konsolidieren, teilte der Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften mit. Gleichwohl verbleiben in der Rückbetrachtung der letzten zehn Jahre für die deutschen Airlines deutliche Marktanteilsverluste auf dem heimischen Markt. Lag der Anteil 2010 noch bei 63,8 Prozent, waren es im Vorcoronajahr 2019 nur noch 50,6 Prozent.


Steuern und Abgaben einfrieren


Um die Erholung des Marktanteils der deutschen Airlines im laufenden Jahr zu stabilisieren sei ein Moratorium bei den bereits bestehenden Gebühren und Steuern unbedingt notwendig, heißt es aus der Branche. Anderenfalls sind weitere Marktanteilsverluste der deutschen Fluggesellschaften in den kommenden Jahren zu befürchten.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.426595 Sekunden.