Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 26. Mai 2022, 10:56 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Konzept für den Airport Nürnberg: Fokus auf Anwerbung neuer Ziele

 

23. Jun 2013 - 22:32 Uhr


Wirtschaft

Konzept für den Airport Nürnberg: Fokus auf Anwerbung neuer Ziele

Vor rund 120 Vertretern aus Politik und Wirtschaft wurde heute das Flughafen-Entwicklungskonzept vorgestellt. Zu den Vortragenden gehörten neben Hausherr und Geschäftsführer Karl-Heinz Krüger unter Anderen die Aufsichtsräte Minister Dr. Markus Söder und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly sowie der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Markus Lötzsch.

Insgesamt 20 Maßnahmenbündel schlagen die Gutachter der Hamburger Unternehmensberatung Uniconsult vor, um den Airport Nürnberg für die Zukunft neu aufzustellen. Im Fokus steht die Anwerbung neuer Flugziele: Insgesamt 32 neue Destinationen haben die Analysten vor allem in Südosteuropa sowie auf den britischen Inseln ausgemacht.

Der Flughafen könnte so 1,3 Millionen Passagiere zusätzlich bekommen, so das Gutachten. In den vergangenen Monaten ist ein Teil dieses Ziels bereits erreicht worden durch die neuen Ziele London City, Barcelona, Málaga und Porto. Desweiteren umfasst das Gutachten Vorschläge für das Non Aviantion-Geschäftsfeld.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4502668 Sekunden.