Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 25. September 2021, 20:04 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Düsseldorf: Orenair fliegt Urlauber mit Krasnodar

 

24. Jun 2013 - 16:50 Uhr


Reisen

Die russische Fluggesellschaft Orenair bietet in den Sommermonaten einen Direktflug von Düsseldorf in die südrussische Metropole Krasnodar an. Die Airline startet sonntags um 09:45 Uhr mit einer Boeing 737-800 von der Landeshauptstadt NRWs. Der Rückflug aus Krasnodar geht ebefalls sonntags um 17:30 Uhr. Die Flugdauer beträgt 03:45 Stunden.

Die dynamische Metropole Krasnodar ist das administrative, industrielle, agronomische und kulturelle Zentrum im Süden Russlands. In der Stadt ist ein Drittel des Industriepotentials der gesamten Region konzentriert. Darüber hinaus ist Krasnodar eine bedeutende Urlaubsregion. Beinahe ein Drittel der russischen Tourismusbranche ist hier angesiedelt.

Entlang der Küste des Schwarzen Meeres reihen sich Urlaubs- und Kurorte – wie zum Beispiel Sotschi, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014 – mit ihren Sanatorien, Hotels und Campingplätzen. Die geografische Lage beschert der Urlaubsregion ein zum Teil subtropisches Klima mit bis zu 280 Sonnentagen im Jahr und Wassertemperaturen von 28 Grad. Die Bergwelt des Kaukasus und Vorkaukasus bietet der Region Krasnodar ein atemberaubendes Naturerlebnis. Die Orenair bedient von Düsseldorf aus bereits die russischen Ziele Barnaul, Chelyabinsk, Omsk, Novosibirsk und Orenburg.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3889711 Sekunden.