Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 11. August 2022, 22:00 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

US-Basketball-Champions am DUS Sommerfest

 

29. Jul 2013 - 21:34 Uhr


Termine

Sie dribbeln, dunken und zeigen allen, wie das eigentlich genau geht: James Jones und Jarvis Varnado. Die beiden Profi-Spieler und Championship-Gewinner der amerikanischen Basketballliga sind am Sonntag, 04. August, mit an Bord beim "Kinder.Flughafen.Sommer.Fest". Bei der großen Feriensause des Düsseldorfer Airports können sich Kids jeden Alters gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern zwischen 11:00 und 18:00 Uhr darüber hinaus auf zahlreiche weitere Highlights freuen.

Dazu gehören bunte Bühnenshows mit der Maus und ihren Freunden, den KiKA-Moderatoren Singa und Ben sowie dem Düsseldorfer Kinderliedermacher Volker Rosin. Auch die große Flughafen-Fuhrparkausstellung, die zum Anfassen und Ausprobieren einlädt, und das beliebte Rahmenprogramm mit kostenlosen Flughafentouren, Gewinnspielen und einem Parkspecial sorgen für jede Menge Spaß bei der ganzen Familie.

Basketball-Champions aus den USA geben Trainingseinheiten

Amerikas beliebteste internationale Sportart hält Einzug am Düsseldorfer Airport: Basketball. Wer sich ein Bild von dem beliebten Ballsport machen und selbst einmal sein Können testen möchte, hat dazu beim Airlebnis Sonntag auf der Abflugebene im Bereich C die Möglichkeit – und zwar in der American Airlines Arena, immerhin fliegt die Fluggesellschaft seit April täglich nonstop von Düsseldorf nach Chicago.

Passend dazu sind zwei wahre Sportriesen aus den USA, der 2,03 Meter große James Jones und der 2,06 Meter große Jarvis Varnado, eingeflogen und zeigen auf dem Platz, worauf es beim Basketball ankommt. Die beiden Profi-Basketballspieler, die Teil des diesjährigen Championship-Gewinnerteams aus Miami sind, halten kleine Unterrichtseinheiten ab, geben großen und kleinen Sportfans wertvolle Spieltipps und stehen für Fotos bereit.

Lach- und Sachgeschichten, KiKA-Moderatoren und Volker Rosin

Für gute Unterhaltung sorgen auch die KiKA-Fernsehmoderatoren Singa und Ben, die durch das bunte Bühnenprogramm führen und darüber hinaus im gesamten Terminal als rasende Reporter unterwegs sind. Mit an Bord ist außerdem der Kinderliedermacher Volker Rosin. Er motiviert das junge Publikum mit seinen bekannten Hits zum Mitsingen und -klatschen.

Ein weiteres Highlight beim "Kinder.Flughafen.Sommer.Fest" ist die Maus mit ihrer "MausShow". Die beliebte Figur aus der "Sendung mit der Maus" und ihre Freunde – wie beispielsweise der kleine, blaue Elefant, Shaun das Schaf und Käpt’n Blaubär – präsentieren berühmte Lach- und Sachgeschichten. Wer ein Erinnerungsfoto mit den Fernsehhelden machen möchte, hat dazu im Anschluss an die Bühnenshow die Gelegenheit.

Mallorca-Flug als Gewinn – Flughafen-Fuhrpark zeigt sich

Darüber hinaus laden zahlreiche Fun-Module und Aktionen dazu ein, sich auszutoben – wie das Enten-Rodeo oder der sogenannte "Quarter Jump", ein Bungy-Trampolin, mit dem die Springer Höhen von bis zu acht Metern erreichen können. Die Airport Rallye verspricht zudem tolle Gewinne wie beispielsweise den Hauptpreis: einen Flug mit Air Berlin nach Palma de Mallorca. Erneut mit an Bord beim Airlebnis Sonntag ist außerdem der Kölner Spielecircus, der die kleinen Besucher einlädt, selbst aktiv zu werden und verborgene Talente zu entdecken.

Bitte einsteigen heißt es dann vom Follow me-Car über die Fluggasttreppe und das Pushback-Fahrzeug bis hin zum Flugfeldlöschzug – Im Rahmen der großen Flughafen-Fuhrparkausstellung auf dem terminalnahen Kurzzeitparkplatz P12 präsentiert der größte Airport NRWs rund 20 Fahrzeuge, die man im alltäglichen Straßenverkehr nicht findet. Fachleute stehen dazu bereit und beantworten die Fragen der großen und kleinen Autofans. Wer möchte, kann sich sogar in die besonderen Fahrzeuge hineinsetzen und unterschiedliche Funktion selbst testen.

Flughafenrundfahrt und Besucherterasse kostenlos

Wer den Besuch am Airport für einen Blick hinter die Kulissen nutzen möchte, hat dazu bei den kostenlosen, rund eineinhalbstündigen Rundfahrten über das Vorfeld die Möglichkeit. Dazu ist lediglich am Airlebnis Infopoint im Bereich B eine frühzeitige Anmeldung mit dem Personalausweis nötig. Auch die beiden Besucherterrassen laden – zur Feier des Tages mit freiem Zutritt – ein, das Treiben auf dem Vorfeld zu verfolgen.

"Sie buchen – wir zahlen!": Urlaubshungrige, die zuvor im Reisemarkt auf den Ebenen 2 und 3 eine Reise gebucht haben, können ganz einfach an dem Gewinnspiel-Klassiker teilnehmen. Das Los entscheidet, wer gewinnt und die gesamten Buchungskosten für den Urlaub vom Airport erstattet bekommt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Am Airlebnis Sonntag gibt es außerdem eine Parkpauschale. Im Zeitraum von 10:00 bis 20:00 Uhr fallen für das Parken am Airport dann lediglich fünf Euro an. Das Einfahrticket muss lediglich am Airlebnis Infopoint im Bereich B umgetauscht werden. Nach 18:00 Uhr findet der Parkticketwechsel in der Service-Zentrale von APCOA im Parkhaus P2 statt. Ausgenommen von diesem Special sind die Kurzzeitparkplätze P11 und P12.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4080629 Sekunden.