Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 11. August 2022, 22:51 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Münchner Airport-Fundsachenversteigerung mit Mittermeier

 

07. Aug 2013 - 14:31 Uhr


Termine

Rund 250 Fundsachen, die am Münchner Airport verloren oder vergessen wurden, kommen am Samstag, den 10. August 2013, ab 13:00 Uhr auf dem Volksfestplatz an der Buchbacherstraße in Dorfen unter den Hammer. Die Bandbreite der Auktionsgüter reicht von Armbanduhren, über Spiegelreflexkameras, Laptops, Sonnenbrillen und Handys bis zu Bekleidung und Schmuck. Auch Überaschungskoffer werden versteigert.

Auch in diesem Jahr findet sich wieder Außergewöhnliches und Skurriles unter den Fundstücken wie etwa Bierkrüge, Geh-und Wanderstöcke, Gardinenstangensets oder auch Kettensägen und Akkuschrauber. Schnäppchenjäger können auch für fünf ungeöffnete Koffer bieten, die als "Überraschungspakete" versteigert werden.

Interessenten haben am Versteigerungstag von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr die Gelegenheit, die Fundsachen zu besichtigen. Versteigert werden die Fundstücke wieder von Josef "Sepp" Mittermeier. Die ersteigerten Fundsachen müssen bar bezahlt werden. Ein Teil der Erlöse wird für karitative Zwecke in der Flughafenregion verwendet.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.408426 Sekunden.