Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 11. August 2022, 22:59 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Oktoberfestführungen am Flughafen Münster/Osnabrück

 

22. Aug 2013 - 13:27 Uhr


Termine

Oktoberfestführungen am Flughafen Münster/Osnabrück

Der Flughafen Münster/Osnabrück bietet auch in der zweiten Jahreshälfte wieder besondere Besucherführungen an. Den Höhepunkt in diesem Herbst bildet die Oktoberfestführung. Besucher können dabei nicht nur den Flughafen kennenlernen, sondern sich auch während einer bayerischen Brotzeit mit Brezel und Weißbier auf die Oktoberfestzeit einstimmen.

Jeder Teilnehmer kann, ebenso wie die Besucherführer, in Tracht an der Führung teilnehmen, das originellste Outfit wird am Ende der Veranstaltung prämiert.

Wer sich den Flughafen lieber bei nächtlicher Beleuchtung anschauen möchte, kommt bei der Veranstaltungsreihe "FMO Night Flight" auf seine Kosten. Am 18. Oktober um 20 Uhr beginnt die Nachtführung mit einem Dinner-Buffet im Flughafenrestaurant "Miró". Von dort aus haben die Gäste bereits einen guten Blick auf das Vorfeld und die Flugzeuge. Anschließend startet der Rundgang über den Flughafen.

Flughafentour über befeuerten Runway

Dabei wartet ein Highlight auf die Teilnehmer: Eine Busfahrt über die beleuchtete Start- und Landebahn. "Die nächtliche Beleuchtung auf dem Vorfeld erzeugt eine ganz besondere Atmosphäre", weiß FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann zu berichten.

Für 39 Euro pro Person und 25 Euro für Kinder unter zwölf Jahren bekommen die Besucher die Flughafenführung, das Abendessen (ohne Getränke), kostenfreies Parken auf dem FMO-Gelände und ein kleines Präsent des Flughafens.

Die Teilnehmerzahl für die Sonderveranstaltung ist auf 30 Personen begrenzt,f ür den 19. September, 28. September und 05. Oktober 2013 gibt es noch Plätze. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 18,50 Euro pro Person und 12 Euro für Kinder bis zwölf Jahren. In der Gebühr sind schon die Flughafenführung, die Pause mit Brezel und ein Getränk sowie kostenfreies Parken auf dem FMO-Gelände enthalten.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4067769 Sekunden.