Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 18. September 2021, 05:50 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

EC145 Mercedes-Benz Style mit Erst-Bestellung aus China

 

10. Sep 2013 - 18:22 Uhr


Business Aviation

EC145 Mercedes-Benz Style mit Erst-Bestellung aus China

Henan New Continental Business Aviation of China beschafft zwei VIP Transport-Hubschrauber von Eurocopter um sein Chartergeschäft zu starten – mit exclusiv im Mercedes-Benz Style designten EC145. Diese sind damit auch die ersten Modelle, die nach Asien verkauft werden.

Ebenso wurde eine AS350 B3e aus der Ecureuil-Familie bestellt. Die beiden Hubschrauber bilden den Start von Henan New Continentals avisierten Aufbau einer Flotte, die die steigende Nachfrage nach VIP- und Geschäftspersonen-Transporten in China bedienen soll.

"Während der VIP-Helikoptertransport in China noch jung ist, wachsen die Kunden-Ansprüche enorm schnell." sagte Zhou Suiji, der Chairman der Henan New Continental Business Aviation. "Mit EC145 Mercedes-Benz Style-Hubschraubern sowie der AS350 B3e werden wir in der Lage sein, diese in Hinsicht auf Komfort als auch Exklusivität sogar noch zu übertreffen."

Nach vier Modellen, die bereits nach Europa, darunter auch in Deutschland, und in die USA gegangen sind, werden diese beiden die ersten sein, die in China bestellt wurden. Während die AS350 B3e zum Jahresende geliefert werden soll, folgen die beiden EC145 Mitte 2014.

EC145 Mercedes-Benz Style: Hubschrauber fürs Premiumsegment

Eurocopters zweistrahlige EC145 Mercedes-Benz Style ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Mercedes-Benz Advanced Design Studio in Como, Italien. Für höchste Ansprüche ausgestattet bietet es vielfältige Möglichkeiten für Transportleistungen, Reisen, Freizeitgestaltung, Familienausflüge und Sport-Trips. Angelehnt an die Premiumfahrzeuge von Mercedes-Benz verfügt es über hochwertige Materialien, elegantes Holz und Kabinenbeleuchtung.

Die AS350 B3e ist Eurocopters jüngste Version aus der beliebten einstrahligen Ecureuil-Familie, die durch eine große Kabine, hohe Reisegeschwindigkeit sowie niedrige Vibrationen und Geräuschpegel für Passagiere punktet. Die B3e-Variante umfasst ein stärkeres Turbomeca Arriel 2D Triebwerk mit langer Lebensdauer und geringeren Instandhaltungskosten, einer next-generation FADEC (Full Authority Digital Engine Control), aufgewertetem Innendesign und Heckrotor-Modifikationen für eine sanftere Steuerbarkeit.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4300089 Sekunden.