Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 11. August 2022, 22:29 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Flugsimulatoren in Flugschule: Infoveranstaltung am DUS

 

26. Nov 2013 - 15:26 Uhr


Termine

Die TFC-Flugschule aus Essen erläutert Interessierten die Pilotenausbildung mit Hilfe von Flugsimulatoren. Christian Käufer, Chef der Flugschule, informiert dabei über die zentrale Rolle und die wachsende Bedeutung von Flugsimulatoren im Training. Auch wird auf die Entwicklungsgeschichte von Flugsimulatoren und deren Anwendungsbereichen eingegangen.

Zu dem Abend lädt das Nachbarschaftsteam des Düsseldorfer Flughafens in den Kinosaal der Airportverwaltung ein. Das 1981 gegründete Unternehmen TFC (Technik, Flight, Consulting) bietet unter anderem Vollschulungen für angehende Piloten sowie Schulungen für die Erlangung sogenannter Multi Pilot- oder Multi Crew Pilot-Lizenzen (MPL) an. Eine zentrale Rolle in den TFC-Ausbildungskursen spielen die insgesamt fünf Flugsimulatoren des Unternehmens.

Training für den Pilotenalltag

Die Simulatoren ermöglichen dabei realitätsnahe Trainings für das Durchspielen und Bewältigen des normalen Pilotenalltags sowie von meteorologischen oder technischen Krisensituationen mit den Bereichen "Crewführung und Kommunikation" oder "Entscheidungsfindung und Teamarbeit". Die Infoveranstaltung beginnt um 18:00 Uhr direkt bei der Verwaltung im Kinosaal des Flughafens. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen. Der Eintritt ist kostenlos.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4234729 Sekunden.