Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 03. Dezember 2022, 19:09 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Condor fliegt zum deutschen Gruppen-Start

 

14. Mär 2014 - 13:38 Uhr


Reisen

Pünktlich zum WM-Start in Brasilien gibt es mit Condor einen zusätzlichen Flug nach Salvador da Bahia (SSA) am Freitag, den 13. Juni 2014. In Salvador da Bahia findet am 16. Juni 2014 das erste Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal statt. Der Flug wird mit einer Boeing 767-300 mit einer Economy Class, einer Premium Economy Class und einer Comfort Class durchgeführt. Die Ferienfluggesellschaft Condor bietet als einzige deutsche Airline Nonstop-Flüge zu allen Spielstätten der deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde.

Condor fliegt im Sommer 2014 von Frankfurt (FRA) immer dienstags nach Recife (REC), immer freitags nach Fortaleza (FOR) und immer sonntags nach Salvador da Bahia (SSA). Durch Anschlussflüge mit Condors Kooperationspartner, der brasilianischen Fluggesellschaft Gol, ist ganz Brasilien – zum Beispiel Sao Paulo (GRU), Rio de Janeiro (GIG), Brasilia (BSB) oder Natal (NAT) – mit Condor schnell und bequem erreichbar. Eine Anbindung an Gol besteht ab den drei Flughäfen Recife, Salvador da Bahia und Fortaleza. Dies ermöglicht Brasilienreisen eine besonders flexible Reiseplanung und die Möglichkeit, auch zu den anderen Austragungsorten der Fußballweltmeisterschaft zu fliegen.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3986082 Sekunden.