Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 18. Oktober 2021, 03:36 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Gran Canaria – München ab Herbst im Lufthansa-Flugplan

 

06. Jun 2014 - 11:09 Uhr


Reisen

Der kalten Jahreszeit kann man mit Lufthansa künftig zu einer weiteren Destination entfliehen. Am 26. Oktober, pünktlich zu den bayrischen Herbstferien, startet die neue Verbindung zwischen München und der Kanareninsel Gran Canaria. Der Flughafen von Las Palmas, der größten Stadt der Kanarischen Inseln, wird mit einem Airbus A321 mit 200 Sitzen und zwei Klassen angeflogen. Damit können Lufthansa-Reisende Flüge nach Gran Canaria auch in der Business Klasse buchen.

Lufthansa fliegt das beliebte Urlaubsziel vom 26. Oktober 2014 bis zum 12. April 2015 jeweils sonntags um 09:00 Uhr ab München an. Über das südliche Lufthansa Drehkreuz bestehen gute Anschlussverbindungen zu allen deutschen Städten. Zu einzelnen Terminen, insbesondere in den Ferien, gibt es einen weiteren Abflug am Samstag. Der Einstiegspreis für den Hin- und Rückflug liegt bei 280 Euro, inklusive aller Steuern und Gebühren.

Gran Canaria verfügt auch im Winter über ein mildes Klima, so dass ein Strandurlaub zu jeder Jahreszeit möglich ist. Die große Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften macht die Insel einzigartig.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.417258 Sekunden.