OK
Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 22. November 2017, 02:41 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Emirates bestellt 150 Flugzeuge der Boeing 777X

 

10. Jul 2014 - 14:59 Uhr


Wirtschaft

Emirates bestellt 150 Flugzeuge der Boeing 777X

Boeing und Emirates Airline haben eine Bestellung über 150 777X-Flugzeuge mit einem Wert von 56 Milliarden US-Dollar nach Listenpreisen abgeschlossen. Die Bestellung des weltweit größten 777-Betreibers wurde zunächst als Verpflichtung auf der Dubai Airshow 2013 bekannt gegeben und war Teil des größten Programmstarts in der Geschichte der Verkehrsflugzeuge.

Die Bestellung – eine Kombination aus 115 777-9X und 35 777-8X Flugzeugen – umfasst Kaufrechte für 50 zusätzliche Flugzeuge. Bei deren Einlösung könnte der Wert der Bestellung auf rund 75 Milliarden US-Dollar nach Listenpreisen steigen.

Modernstes Triebwerk für Verkehrsflugzeuge

Die 777X wird über neueste Technologien verfügen, darunter das bisher fortschrittlichste Triebwerk für Verkehrsflugzeuge – das GE9X von GE Aviation – und komplett neu konstruierte und hocheffiziente Tragflächen aus Verbundwerkstoffen, deren Spannweite die der heutigen 777 übertrifft. Mitglieder der 777X-Familie sind die 777-8X und die 777-9X, deren Konstruktion auf die Marktanforderungen und Kundenpräferenzen ausgerichtet ist.

Die 777-9X wird 12 Prozent treibstoffeffizienter als ihre Wettbewerber sein – eine Notwendigkeit im heutigen kompetitiven Marktumfeld. Die 777-8X ist auf allen Strecken fünf Prozent effizienter als Konkurrenzmodelle, und bietet gleichzeitig neue Möglichkeiten für das Streckennetz.

Die Arbeiten am Design der 777X schreiten voran und Produktionsstart ist für das Jahr 2017 geplant. Die Erstauslieferung soll 2020 stattfinden. Bis heute liegen Boeing 300 Bestellungen und Verpflichtungen für die 777X von sechs Kunden weltweit vor.

Diesen Beitrag empfehlen

(L6_2_139)
Seite erstellt in 0.2794671 Sekunden.