Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 17. Januar 2021, 00:04 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Ethiopian Airlines bestellt bis zu 35 Boeing 737 MAX 8

 

22. Sep 2014 - 18:46 Uhr


Wirtschaft

Ethiopian Airlines bestellt bis zu 35 Boeing 737 MAX 8

Ethiopian Airlines hat beim amerikanischen Flugzeugbauer Boeing 20 B737 MAX 8 bestellt. Der Auftrag war zuvor anonym von Boeing publiziert worden. Die Flugzeuge haben einen Listenpreis von mehr als 2,1 Mrd. US-Dollar, und beinhalten Optionen für weitere 15 737 MAX 8.

Tewolde Gebremariam, CEO der Ethiopian Airlines, sagte zur Bestellung, man wolle mit den Flugzeugen dem strategischen Plan "Vision 2025" näher kommen und die führende Airline in Afrika werden. Dabei seien 18 Mio. Passagiere pro Jahr das Ziel. Die 737 MAX 8 kommt mit neuen CFM International LEAP-1B Triebwerken, und ist 20 Prozent wirtschaftlicher als die erste Next-Generation 737.

Ethiopian Airlines fliegt insgesamt 83 Ziele an, der Heimatflughafen ist der Bole International Airport in Addis Ababa, der Hauptstadt Äthiopiens. Die Airline hat in den letzten mehr als 50 Jahren Boeing 737, 757, 767, 777, 787 Dreamliner, sowie eine Cargo Flotte aus 757, 777 Frachter und MD-11 erhalten. Für die 737 MAX verzeichnet Boeing insgesamt schon 2.294 Bestellungen von 47 Kunden.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4284208 Sekunden.