Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 06:45 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Dresden jetzt mit täglicher Wien-Verbindung – Dazu Marsa Alam und Agadir

 

03. Nov 2014 - 15:15 Uhr


Reisen

Der Dresdner Flughafen startet mit neuen Angeboten in die Herbst-/ Wintersaison. Die Fluggesellschaft Etihad Regional – operated by Darwin Airline – hat am 03. November die Linie Dresden – Wien wieder aufgenommen. Die Hauptstadt Österreichs wird nun täglich angeflogen. Die Fluggesellschaft Germania startet seit 03. November wöchentlich nach Marsa Alam in Äygpten und ab 06. November auch nach Agadir in Marokko.

Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG: "Nach Zürich und Amsterdam mit Etihad Regional und Hamburg mit Germanwings ist Wien das nunmehr vierte neue Städteziel des laufenden Jahres im Dresdner Flugplan. Dank dieser Akquise-Erfolge bietet der Flughafen Dresden in Kombination mit den vielfältigen Angeboten von Lufthansa, airberlin, Aeroflot, Easyjet, Cityjet und Vueling das umfassendste Angebot an nationalen und internationalen Destinationen der letzten zehn Jahre. Dazu gibt es mit Marsa Alam und Agadir zwei neue Urlaubsziele in Nordafrika, die nun ohne Umsteigen ab Dresden zu erreichen sind." Die Flüge sind bereits online und in Reisebüros buchbar.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.397738 Sekunden.