Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 06:37 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bari/Apulien ab Frühjahr 2015 ab Hamburg

 

04. Nov 2014 - 13:26 Uhr


Reisen

Germanwings bietet im kommenden Sommer ab Hamburg noch mehr Italien: zum 09. Mai 2015 startet die deutsche Airline eine neue Strecke nach Bari, der Hauptstadt Apuliens. Sie wird dann einmal pro Woche jeweils samstags angeflogen. Germanwings startet jeden Samstag um 15:00 Uhr in den Südosten Italiens und erreicht den Flughafen von Bari planmäßig um 17:25 Uhr. Der Rückflug verlässt die italienische Region um 18:00 Uhr und erreicht die Hansestadt wieder um 20:40 Uhr.

Bari ist eine Hafen- und Universitätsstadt an der Adria. Der Hafen von Bari bietet Fährverbindungen nach Kroatien, Albanien und Griechenland.

Besonders sehenswert ist der historische Kern von Bari, wo sich unter anderem die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, das Castello Svevo di Bari sowie die Basilica di San Nicola besichtigen lassen. Auch lohnt sich ein Ausflug ins nahegelegene, für seine Kegelbauten (Trulli) berühmte Alberobello, das 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Die neue Urlaubsdestination ist bereits buchbar.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4089019 Sekunden.