Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 07:09 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Germanwings verbindet ab Juli 2015 Stuttgart mit Tunis

 

04. Nov 2014 - 14:42 Uhr


Reisen

Von Stuttgart aus mit Germanwings nach Nordafrika reisen. Im kommenden Sommer bietet die deutsche Airline eine wöchentliche Verbindung ab Baden-Württemberg zum internationalen Flughafen von Tunis an. Germanwings-Gäste können dann einmal pro Woche günstig und bequem in die tunesische Hauptstadt fliegen. Flugtag ist jeweils der Freitag: Dann verlässt ein Jet der deutschen Airline um 22:40 Uhr den Stuttgarter Flughafen und landet gegen 24:00 Uhr in der Nacht in der Metropole in unmittelbarer Nähe der Mittelmeerküste.

Kristallklares Meerwasser, kilometerlange Strände und warmes Klima kennzeichnen die mediterrane Atmosphäre der Hauptstadt Tunesiens. Nicht nur Sonnenhungrige kommen hier auf ihre Kosten, auch kulturell bietet Tunis zahlreiche Highlights: die Ez-Zitouna-Moschee, das Bardo-Museum, die Altstadt Medina oder die arabischen Märkte, die sogenannten Souks.

Die Metropole aus 1001 Nacht fasziniert ebenso als Shoppingparadies. Die Avenue Habib Bourguiba lädt zum Flanieren und Verweilen ein. In den Touristenzentren wie Hammamet, Monastir, Djerba, Sousse oder auch in Tunis gibt es ein besonders großes Angebot für Nachtschwärmer. Der erste Flug ist für den 24. Juli kommenden Jahres geplant, gebucht werden können die Flüge schon. Die Rückflüge starten um 02:55 Uhr Ortszeit und erreichen Stuttgart am frühen Samstag um 06:10 Uhr.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3995249 Sekunden.