Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 06:30 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Germania startet von Karlsruhe / Baden-Baden nach Agadir

 

07. Nov 2014 - 14:51 Uhr


Reisen

Feinster Sandstrand und beste orientalische Küche: Die Berliner Fluggesellschaft Germania bringt Urlauber ab sofort aus Baden-Baden nonstop nach Agadir in Marokko. Unter der Flugnummer ST2136 ist gestern früh erstmals ein Germania-Jet vom Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) in den Ferienort abgeflogen. Agadir ist nicht nur eine der Trenddestinationen Marokkos, sondern zählt auch zu Nordafrikas gefragtesten Reisezielen.

Als Ausgangspunkt für Reisen ins Umland oder eine Fahrt nach Marrakesch, ist Agadir der ideale Urlaubsort. Ebenfalls bequem erreichbar: Die Filmstadt Ouarzazate, in der viele bekannte Bibel- und Monumentalfilme gedreht wurden, unter anderem "Gladiator" und "Der Medicus". Bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt Agadir selbst ist die alte Kasbah, die auf einem Berg über der Stadt thront.

Flug ST2136 startet donnerstags um 08:00 Uhr in Karlsruhe / Baden-Baden und erreicht Agadir um 10:45 Uhr. Der Rückflug ST2137 hebt um 11:30 Uhr in Marokko ab und landet um 16:15 Uhr am Oberrhein. Oneway-Tickets nach Agadir soll es ab 79 Euro, inklusive Steuern und Gebühren und der gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe geben.

Urlaubsziele ab Karlsruhe / Baden-Baden mit Germania

Die Aufnahme der Flugverbindung nach Agadir gibt den Startschuss für Germanias Winterflugplan in Karlsruhe / Baden-Baden: Anfang 2015 kommen zudem auch Madeiras Hauptstadt Funchal und die Metropole Tel Aviv ins Programm. Madeira wird ab 10. Februar 2015 immer dienstags, Tel Aviv ab 02. März 2015 immer montags bedient.

Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) von Germania: "Das Einzugsgebiet des Flughafens Karlsruhe / Baden-Baden ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands mit einer hohen Nachfrage nach Direktflügen in beliebte Ferienregionen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Marokko eines der angesagtesten Ziele in Nordafrika komfortabel und schnell für Urlauber aus Baden-Baden und Umgebung erreichbar machen."

Manfred Jung, Geschäftsführer Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden ergänzt: "Mit dem wöchentlichen Direktflug nach Agadir in Marokko bieten wir unseren Kunden ein neues Reiseziel, das insbesondere im Winter unser Angebot an interessanten Sonnenzielen ergänzt. Agadir ist der ideale Ausgangspunkt und Urlaubsort für Fahrten in das spektakuläre Umland."

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.3929138 Sekunden.