Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 19. Februar 2020, 11:53 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Lion Group erhält die ersten von 234 bestellten Airbus-Flugzeugen

 

12. Nov 2014 - 18:10 Uhr


Info und News

Lion Group erhält die ersten von 234 bestellten Airbus-Flugzeugen

Die Lion Group hat ihre ersten Airbus-Flugzeuge, drei A320, erhalten. Die Flugzeuge wurden bei einer feierlichen Zeremonie in Toulouse mit Rusdi Kirana, Chairman und Mitgründer der in Indonesien beheimateten Lion Group, und Fabrice Brégier, Airbus Präsident und CEO, übergeben. Es sind die ersten Maschninen aus einer historischen Bestellung von 234 Flugzeugen.

Die im März 2013 getätigte Bestellung umfasst 109 Flugzeuge des Typs A320neo, 65 A321neo und 60 A320ceo. Die erste Lieferung dient zur Flottenerweiterung der firmeneigenen Sparte Batik Air, mit der heimische und regionale Strecken bedient werden sollen. Die Flugzeuge für Batik Air werden von CFM56-Triebwerken angetrieben, und befördern in einer Zweiklassenkonfiguration bis zu 156 Passagiere.

Lion Group, im Jahr 2000 gegründet, ist eine schnell wachsende Fluggesellschaft im aufstrebenden Markt Südostasien. Mit der eigenen Batik Air und weiteren Airline-Beteiligungen bedient die Gruppe derzeit über 70 Ziele in Südostasien.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4812181 Sekunden.