Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 09. Dezember 2019, 05:46 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

AE300 Diesel-Flugmotor feiert 1000. Einheit – 180 PS

 

19. Dez 2014 - 17:21 Uhr


Technik

AE300 Diesel-Flugmotor feiert 1000. Einheit – 180 PS

Die Firma Austro Engine, ein Unternehmen der Diamond Aircraft Gruppe, feiert die Fertigstellung des 1000. AE300 Turbodiesel-Flugmotors.

Mit dem 170 PS starken AE300 hat Austro Engine den führenden Hubkolbenmotor für die allgemeine Luftfahrt entwickelt. Mehr als 480.000 Flugstunden haben seine Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bewiesen. Verglichen mit gleichartigen Produkten am Markt zeichnet sich der Motor durch bessere Leistung und höhere Effizienz aus. Christian Dries, CEO Diamond Aircraft: "2014 war ein erfolgreiches Jahr für Diamond Aircraft und Austro Engine. Hauptsächlich wegen unseres innovativen und zuverlässigen Antriebskonzeptes." Er erwarte, dass der Überholungszeitraum des AE300 sogar auf 1.800 Stunden angehoben werden wird.

Flugzeugmotor mit mehr Leistung

Jürgen Heinrich, CEO Austro Engine: "Der 1000. AE300 symbolisiert einen bedeutenden Meilenstein, der die Qualität und Zuverlässigkeit der Motorenserie beweist. Mit einem Überholungszeitraum von aktuell 1.500 Stunden profitieren unsere Kunden gewaltig hinsichtlich niedriger Stillstandzeiten und reduzierter Betriebskosten. Für 2015 arbeiten wir an einer Version mit 180 PS." Bei gleicher Leistung verbraucht der AE300 45 Prozent weniger Treibstoff als herkömmliche Kolbenflugmotoren. Er hat außerdem einen deutlich geringeren Schadstoffausstoß und ist besonders leise im Betrieb.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4035242 Sekunden.