Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 06. Juli 2022, 12:14 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Sommerflugplan 2015 in Nürnberg mit Schwerpunkt Reisezielen

 

31. Mär 2015 - 12:59 Uhr


Reisen

Rund 50 Ziele sind im Sommer 2015 nonstop ab Nürnberg erreichbar. Der Sommerflugplan geht pünktlich zu Ostern und zur Ferienzeit an den Start und ist in Linie und Touristik breit aufgestellt. Rund 140.000 Fluggäste werden während der Osterferien am Albrecht Dürer Airport Nürnberg entspannt abheben, Daheimgebliebene können die Feiertage für die Planung ihres Sommerurlaubs nutzen. Neben klassischen Urlaubszielen stehen auch regelmäßige Verbindungen zu den europäischen Drehkreuzen auf dem Programm.

Die beliebtesten Sommerziele unserer Fluggäste sind Palma de Mallorca mit bis zu 26 Wochenabflügen und Antalya, bis zu 30 Abflügen pro Woche, und auch die neuen Strecken werden sehr gut angenommen. "Mit Sylt, Skopje, Dubrovnik, Lamezia Terme in Kalabrien und Tivat in Montenegro kommen attraktive neue Ziele dazu, die unser bestehendes Angebot gut ergänzen", so Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer des Albrecht Dürer Airport Nürnberg.

Mit insgesamt 19 angeflogenen Destinationen im Sommer 2015 hat airberlin nicht nur das breiteste touristische Angebot, sondern ist mit täglichen Verbindungen nach Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Wien auch in der Linie gut aufgestellt und damit die größte Airline am Albrecht Dürer Airport Nürnberg. TUIfly fliegt 16 Mal pro Woche zu insgesamt zehn Zielen und hat dabei den Markenbotschafter an Bord: der gelbe "Dürer & Klexi" Flieger ist bis zum Ende des Sommerflugplans unterwegs und bringt Familien in die Ferien.

Nach Istanbul geht es dreimal täglich mit Turkish Airlines, ein langjähriger und wichtiger Partner am Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Weitere Ziele in der Türkei sind Izmir, Dalaman, Ankara und Adana. Erreichbar u.a. mit Pegasus und SunExpress. Nürnbergs Partnerstadt Skopje ist mit WIZZ Air nur rund 2 Stunden entfernt. Die Airline fliegt auch nonstop nach Bukarest und Cluj-Napoca in Rumänien.

Von Nürnberg aus sind auch die großen europäischen Drehkreuze gut zu erreichen, nach Paris geht es mit Air France, nach Amsterdam mit KLM, oder nach München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Berlin mit Lufthansa und Germanwings. Swiss fliegt nach Zürich, Ryanair nach London.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4328229 Sekunden.