Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 05. Juli 2022, 21:53 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Air Moldova verbindet Wien mit Chisinau in Moldavien

 

10. Apr 2015 - 22:28 Uhr


Reisen

Air Moldova verbindet Wien mit Chisinau in Moldavien

Ab sofort verbindet die moldawische Fluglinie Air Moldova den Flughafen Wien mit Chisinau, der Hauptstadt Moldawiens. Mit der neuen Verbindung ab Wien bietet Air Moldova vom Standort Chisinau Flugverbindungen zu über 25 Destinationen in Europa an.

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag startet ein Embraer 190-Jet um 13:50 Uhr in Chisinau und landet um 14:30 Uhr in Wien. Der Rückflug startet um 15:20 Uhr in Wien und landet um 17:50 Uhr in Chisinau.

Moldawien – Sehenswürdigkeiten in Landschaft und Geschichte

Die 1993 gegründete Airline ist der führende Carrier Moldawiens und eine der stärksten Marken des Landes. Als Reiseziel hat Moldawien mit seiner Hauptstadt Chisinau zahlreiche historische Attraktionen, die teilweise bis in das 15. Jahrhundert zurückreichen, sowie kulturelle Highlights und landschaftlich reizvolle Regionen zu bieten.

Im Rahmen des heutigen Erstfluges wurde die neue Verbindung gemeinsam mit Vasile Hincu, CCO Air Moldova, Sergiu Malai, Director Ground Operations Air Moldova, Andrej Popov, Botschafter der Republik Moldawien in Österreich sowie Mag. Nikolaus Gretzmacher, Leiter des Bereichs Operations der Flughafen Wien AG, eröffnet.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4027898 Sekunden.