Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 05. Oktober 2022, 20:25 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airport Night Run zum neunten Mal am Flughafen Berlin Brandenburg

 

11. Apr 2015 - 11:25 Uhr


Termine

Am Samstag, den 18. April 2015, findet der Airport Night Run zum neunten Mal am Flughafen Berlin Brandenburg statt. Auch in diesem Jahr führt der Airport Night Run über die südliche Start- und Landebahn des BER sowie das Vorfeld mit Blick auf das Terminal, das Pier Süd und den Tower. Teilnehmer können zwischen einem Halbmarathon und der 10-Kilometer-Strecke wählen. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich. Um 19:00 Uhr beginnt der Halbmarathon mit einer Distanz von 21,0975 Kilometern, der 10-Kilometer-Lauf sowie ein 10-Kilometer-Power-Walking starten um 20:00 Uhr.

Karsten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: "Wir freuen uns, dass sich bis heute bereits knapp 3.500 Teilnehmer für den Lauf über die beleuchtete südliche Start- und Landebahn angemeldet haben. Interessierte haben noch bis zum 15. April 2015 die Möglichkeit, sich online anzumelden. Kurzentschlossene können sich auch vor Ort noch anmelden, sofern Startplätze verfügbar sind. Allen Läuferinnen und Läufern wünschen wir viel Erfolg."

Rund 25 Minuten vor dem jeweiligen Startschuss können sich Teilnehmer beim offiziellen Warm-up vorbereiten. Die besten Läuferinnen und Läufern in den drei Disziplinen, aber auch die Firma mit der besten Zeit sowie mit den meisten Teilnehmern werden ausgezeichnet.

Anreise am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Veranstaltungsgelände befindet sich am Flughafen Berlin Brandenburg in der Service Area South. Kostenfreie Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Es wird jedoch empfohlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Zwischen dem S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld und dem Startbereich vor der neuen Maintenance Area des Flughafens (Haltestelle Hugo-Eckener-Allee) fährt ein Shuttle-Service ab 15:33 Uhr im 10-Minuten-Takt, ab 18:00 Uhr im 5-Minuten-Takt.

Vor Ort ist für das leibliche Wohl der Besucher, Begleiter und Teilnehmer gesorgt. Im Startbereich haben Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit Toiletten, Umkleiden und Duschen sowie die Kleideraufbewahrung zu nutzen. Besucher und Begleiter können die Teilnehmer im Start- und Zielbereich in der Service Area South anfeuern. Die Begleitung auf der Strecke ist leider nicht möglich.

Anmeldung noch online oder vor Ort

Rund 4.000 Läuferinnen und Läufer werden erwartet. Gestern endete die Anmeldefrist für schriftliche Anmeldungen. Online-Anmeldungen sind noch bis zum 15. April hier möglich. Nachmeldungen können nur noch bei der Startunterlagenausgabe gegen Bar- oder EC-Kartenzahlung und am Nachmelde-Counter bis eine Stunde vor dem Start erfolgen, sofern noch Startplätze zur Verfügung stehen. Am Veranstaltungstag kostet die Nachmeldung 45 Euro (Halbmarathon) bzw. 25 Euro (10-Kilometer-Lauf).

Die Nutzung eines Real-Time-ChampionChips ist während des Laufs obligatorisch für jede Läuferin und jeden Läufer. Teilnehmer, die noch keinen Real-Time-ChampionChip für die elektronische Zeitmessung besitzen, können diesen für sechs Euro ausleihen.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.402916 Sekunden.