Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 06. Juli 2022, 13:04 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Flughafen Weeze veranstaltet Reisen nach Perugia und Assisi

 

23. Mai 2015 - 10:05 Uhr


Reisen

Flughafen Weeze veranstaltet Reisen nach Perugia und Assisi

Vom 25. bis 28. September geht es mit dem Airport Weeze nach Umbrien, dem grünen Herzen Italiens. Diese italienische Region in der Nachbarschaft der Toskana ist reich an Kunst, Kultur, Natur und Geschichte.

Mit der Marke "Airport Weeze Reisen" will der Flughafen künftig in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern ausgewählte und begleitete Gruppenreisen direkt vom heimischen Flughafen aus anbieten.

Ein Höhepunkt der Reise ist der Besuch der eindrucksvollen Pilgerstadt Assisi, dem Geburtsort des heiligen Franziskus. Die Mitreisenden haben außerdem Gelegenheit, mit einem ortskundigen Begleiter die renommierte Hauptstadt Umbriens zu erkunden. In Perugia, deren malerische Altstadt auf einer Anhöhe liegt, übernachten die Teilnehmer während der Reise in dem guten drei-Sterne-Hotel Ligo.

Ein weiterer Tagesausflug führt per Schiff auf eine kleine, hauptsächlich von Fischern bewohnte Insel im Lago Trasimeno, dem viertgrößten Binnensee Italiens. Am Nachmittag geht es dann weiter zu einem landestypischen Weingut, wo eine Weinprobe und ein leckerer Imbiss warten.

Die viertägige, begleitete Reise soll ab 479 Euro angeboten werden und enthält die Flüge ab/bis Weeze, drei Übernachtungen mit Frühstück und drei-Gang-Abendessen sowie alle Transfers und Tageausflüge mit modernen Reisebussen. Partner und Veranstalter der ab sofort buchbaren Premieren-Reise nach Umbrien ist das Reisebüro Schatorje aus Kevelaer.

Über 40 Ziele, die Ryanair ab Weeze anfliegt, die neuen Gruppenbuchungsmöglichkeiten, der deutlich verbesserte Kundenservice und die weiterhin unschlagbar günstigen Tickets der beliebten Airline, sind eine gute Basis für interessante und komfortable Gruppen-Kurztrips unter dem Label "Airport Weeze Reisen" – da sind sich die Flughafenverantwortlichen und die Reiseexperten von Schatorje einig.

In Abb. 1: Ausblick über Assisi; in Abb. 2: Basilica di San Francesco d´Assisi.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4088011 Sekunden.