Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 13. Juni 2021, 20:43 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Antonov AN124-100 transportiert Spezialfracht nach Armenien

 

26. Mai 2015 - 13:42 Uhr


Zivile Luftfahrt

Antonov AN124-100 transportiert Spezialfracht nach Armenien

Chapman Freeborn und Ruslan International haben in einem bedeutenden Frachttransport Rundfunkequipment aus Tianjin in China in die Hauptstadt Armeniens Jerewan geliefert. Die 40 Tonnen schwere Fracht bestand aus drei Übertragungswagen und zugehörigem Equipment einschließlich eines mobilen Generators.

Die Ausrüstung war ein Geschenk der chinesischen Bevölkerung an das Volk von Armenien, um die Fernsehübertragung der Gedenkfeier für die geschätzt 1,5 Millionen Zivilisten, die ihr Leben in den letzten Tagen des Osmanischen Reiches verloren haben, sicherzustellen.

Das Chapman Freeborn Team aus China organisierte den Flug und wählte den Luftfrachtspezialisten Ruslan International im weltweiten Transport von schwerer und übergroßer Fracht für dieses Projekt aus. Aufgrund der außergewöhnlichen Höhe eines der Fahrzeuge nutzte Ruslan International eine besonders flache Rampe, um den reibungslosen Ladevorgang zu gewährleisten.

Das im Juli 2006 durch ein Joint Venture von Antonov Airlines und Volga-Dnepr Airlines gegründete Ruslan International betreibt eine Flotte bestehend aus 17 Antonov AN124-100 Frachtflugzeugen. Es verfügt als Spezialist über eine 25-jährige Expertise in der Durchführung von Frachtflügen sowie Lade- und Routenplanung für übergroße und schwere Luftfrachttransporte. Das Ruslan International beschäftigt 38 Mitarbeiter und ist am Flughafen London Stansted in Großbritannien ansässig.

Allen Liu vom Chapman Freeborn Team in China sagte zu dem Projekt: "Wir sind stolz darauf, unseren Kunden mit diesem Frachttransport unterstützt und zum Erfolg dieses wichtigen Anlasses beigetragen zu haben. Wir möchten Ruslan International für die Professionalität bei der sicheren und pünktlichen Zustellung der Fracht danken."

Alexander Kraynov von Ruslan International ergänzte: "Wir freuen uns, Chapman Freeborn bei diesem Projekt unterstützt zu haben und fühlen uns sehr geehrt, diese besondere Fracht nach Armenien liefern zu dürfen. Alle Frachttransporte sind wichtig für uns. Dieses Projekt hat jedoch eine besondere Bedeutung, da es die armenische Bevölkerung bei der Ausrichtung der Gedenkfeier für einen solch entscheidenden Moment in ihrer Geschichte unterstützt hat."

Chapman Freeborn ist der weltweit führende Flugdienstleister für Großraumflugzeuge, Privatjets und Helikopter. Die international agierende Flugzeugchartergesellschaft verfügt über mehr als 30 Niederlassungen weltweit und führt jährlich über 6.000 Flüge durch. Seit über 40 Jahren organisiert das erfahrene Team des inhabergeführten Unternehmens Executive- und Group Charter, Gruppentickets auf Linienflügen, On Board Courier (OBC) Dienstleistungen und Frachttransporte.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.407531 Sekunden.