Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 23. Oktober 2020, 10:42 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Fraport Energy Award für Energiesparprojekte verliehen

 

15. Sep 2012 - 23:17 Uhr


Zivile Luftfahrt

Mit der erstmaligen Verleihung des so genannten Fraport Energy Awards hat die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens am Standort ansässige Unternehmen für erfolgreiche und überzeugende Energiesparprojekte ausgezeichnet: Für die neuartige und hocheffiziente LED-Beleuchtung des im Februar eröffneten Parkhauses der Büro-, Hotel- und Einzelhandelsimmobilie "THE SQUAIRE" erhielt dessen Errichter und Betreiber – die IVG THE SQUAIRE Parking GmbH & Co. KG – in der Kategorie "Innovation" den mit 5.000 Euro dotierten Preis.

Sieger in der Kategorie "Highest Savings" war das Catering-Unternehmen LSG Sky Chefs Frankfurt International GmbH, das mit einem softwarebasierten Energiemanagementsystem seinen Energieverbrauch in der Produktion in einem Jahr um mehr als 500.000 Kilowattstunden senken konnte. Die Fraport AG hatte gemeinsam mit der Energy Air GmbH – die Fraport-Tochter ist für die Energieversorgung von rund 400 Unternehmen am Airport verantwortlich – erstmals ihre externen Energiekunden dazu aufgerufen, im Rahmen des Energy Awards Energieeffizienzprojekte einzureichen. Der Flughafenbetreiber setzt damit gegenüber seinen externen Partnern bewusst Anreize für Energieeinsparungen und unterstützt damit das in seinem Nachhaltigkeitsprogramm formulierte Ziel, nicht nur den CO2-Ausstoß des eigenen Unternehmens, sondern auch jenen von Dritten am Flughafen zu reduzieren.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.437938 Sekunden.