Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 06. Juli 2022, 13:15 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Exklusiver Wartebereich von airberlin am Flughafen Stuttgart

 

22. Jul 2015 - 21:31 Uhr


Business Aviation

Exklusiver Wartebereich von airberlin am Flughafen Stuttgart

airberlin hat heute auf dem Flughafen in Stuttgart ihren neunten Exklusiven Wartebereich eröffnet. Reisende genießen dort mehr Komfort und können die Wartezeit bis zu ihrem Abflug effektiver und entspannter nutzen.


"airberlin beförderte im ersten Halbjahr 2015 mehr als 900.000 Gäste von und nach Stuttgart. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung um mehr als fünf Prozent. Diese positive Entwicklung unterstreicht die Bedeutung des Flughafens. Unter unseren Gästen sind immer mehr Geschäftsreisende, die jetzt mit dem neuen Exklusiven Wartebereich einen besonderen Service genießen können", sagte Stefan Magiera, Vice President Corporate Sales bei airberlin, in seiner Eröffnungsrede.


Business Class Gäste von airberlin, topbonus Kunden ab Silverstatus und Gäste, deren Ticket im FlyFlex+ Tarif gebucht wurde, haben Zutritt zu dem knapp 100 Quadratmeter großen Exklusiven Wartebereich. Dieser befindet sich am Gate 310. 48 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Neben den bequemen Ledersesseln gehören kostenfreie Erfrischungs- und Heißgetränke, kostenfreie Zeitungen und Zeitschriften sowie Stromanschlüsse für Laptop und Handy zum besonderen Service. airberlin bietet neben zwei Exklusiven Wartebereichen in Berlin weitere in Nürnberg, Düsseldorf, Köln/Bonn, München, Hamburg und Wien an.


Prof. Georg Fundel, Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG), sagte: "Der neue Wartebereich der airberlin hier am Flughafen Stuttgart ist eine sinnvolle Ergänzung des Angebots für Geschäftsreisende und Statuskunden der Fluggesellschaft. Die Gäste der Business Class können jetzt ihre Wartezeit bis zum Abflug komfortabel und in ruhiger Atmosphäre verbringen. Ich bin sicher, dass das verbesserte Angebot bei den Vielfliegern der Unternehmen aus Baden-Württemberg, die mit airberlin fliegen, eine gute Resonanz hat."


Stefan Magiera weist auf die wichtige und auch innovative Rolle des Standortes Stuttgart hin. "Aktuell haben wir um die 100 Abflüge bzw. Frequenzen pro Woche in Stuttgart. Die seit Ende 2014 angebotene Verbindung nach Abu Dhabi etabliert sich. Auf dieser Strecke steht den Gästen eine WiFi-Internetverbindung zur Verfügung. In Stuttgart startete dieses Projekt und hat damit Vorreitercharakter. Innerhalb der nächsten Jahren wird die gesamte airberlin Flotte mit WiFi ausgerüstet sein", so Magiera.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4161892 Sekunden.