Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 09. Dezember 2022, 04:20 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bagger fahren am Kinderfest des Flughafens Stuttgart

 

27. Jul 2015 - 15:26 Uhr


Termine

Am Sonntag, 30. August 2015 feiert der Flughafen zum 21. Mal sein Großes Kinderfest. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr gibt es für alle Kinder viele Gratis-Aktionen zum Mitmachen, Vorführungen von Hundestaffeln und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Der Flughafen rechnet wie in den Vorjahren mit mehr als 20.000 Besuchern, die sich auf dem Festgelände auf den Parkplätzen P3 und P5, im Terminal 1 Anhang West und auf der Besucherterrasse tummeln werden. Passend zum Motto kommen die Hauptattraktionen diesmal von den zwei Baufirmen Züblin AG und Fischer aus Weilheim.

In der Airport City gibt es gerade viele Baustellen, auf denen markante Gebäude entstehen. Auch das Fest steht dieses Mal unter dem Motto "Baggern, basteln, buddeln – Der Flughafen baut – wir bauen mit!": Wer mindestens zehn Jahre ist, darf auf dem Parkplatz P 5 mit einem echten Bagger der Baufirma Fischer (Sand-)Berge versetzen (Väter gehen nicht als Kinder durch). Karten für das Baggern werden vor Ort verlost. Jüngere können sich auf einer Teststrecke mit ferngesteuerten Baggern versuchen, einen Schubkarren-Parcours absolvieren oder ihre Ideen mit Hilfe von Riesenbausteinen verwirklichen. Kleine Künstler haben Gelegenheit, bunte Sandbilder zu malen und mit nach Hause nehmen. Nachwuchs-Häuslesbauer sowie Holzspechte, die lieber schrauben als baggern, finden am Stand der Firma Züblin AG alles, um an einem richtigen Holzhaus mitzubauen, das später dem Regenbogen-Kindergarten in Leinfelden-Echterdingen übergeben wird. Zwischendurch gibt es viele Möglichkeiten, sich auf der Hüpfburg oder dem Bungy-Trampolin gründlich auszutoben.

Zum ersten Mal beim Kinderfest mit dabei sind die Pferde der Reiterstaffel der Landespolizei, die auch am Airport Streife reiten. Bewährte Publikumsmagnete sind die Hundestaffeln des Zolls, der Bundespolizei und der Malteser: Sie zeigen in ihren Vorführungen, wie Personen aufgespürt oder versteckte Dinge erschnüffelt werden. Hinaus aufs Vorfeld geht es bei den Flughafenrundfahrten, die Karten hierfür können online gebucht werden. Beim Großen Kinderfest-Gewinnspiel gibt es bei mehreren Ziehungen viele schöne Sachpreise zu gewinnen, darunter ein Flug für zwei Personen nach Abu Dhabi von Air Berlin, zwei Familienfrühstücks-Gutscheine für das Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe oder Eintrittskarten für das Junge Schloss, das Kindermuseum in Stuttgart und den Europapark Rust. Der Eintritt auf die Besucherterrasse ist während des Festes frei; von dort lässt sich das Geschehen auf dem Vorfeld und das Starten und Landen der Flugzeuge bestens beobachten.


Für die Anfahrt zum Flughafen empfehlen sich die öffentlichen Verkehrsmittel: Die S-Bahnlinien S2 und S3 halten direkt am Airport, für das Kinderfest werden Langzüge eingesetzt. Die Buslinien aus Esslingen, Reutlingen oder Tübingen fahren bis vor Terminal 1. Besucher des Kinderfests, die mit dem Auto kommen, können auf den Parkplätzen P 25 und P 26 für eine Sonderpauschale von 2,50 Euro parken. Hierfür muss das Parkticket in der APCOA-Leitzentrale umgetauscht werden. Die Anmeldung für die Vorfeldrundfahrten am Kinderfest gibt es online hier.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4000771 Sekunden.