Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 18. September 2021, 05:59 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Lufthansa bringt Business Class nach Fuerteventura

 

26. Okt 2015 - 18:35 Uhr


Business Aviation

Lufthansa bringt Business Class nach Fuerteventura

Ab sofort können Lufthansa-Kunden der kalten Jahreszeit ab München zu einer weiteren Destinationen entfliehen. Vom 25.Oktober 2015 bis zum 03. April 2016 bringt die Airline Reisende nonstop nach Fuerteventura.

Die neue Verbindung unter der Flugnummer LH1836 startet jeden Sonntag um 09:00 Uhr vom Münchner Flughafen und landet nach rund fünf Stunden auf der kanarischen Insel. Der Airbus A321 mit 200 Sitzplätzen beherbergt Passagiere in zwei Reiseklassen. Damit können Lufthansa-Kunden ihre Flüge auf die Kanarischen Inseln auch in der Business Class buchen. Darüber hinaus wird ab dem 31. Oktober Teneriffa erstmals ab München mit einer wöchentlichen Verbindung angeflogen. Die Destination Las Palmas auf Gran Canaria wird ebenfalls in diesem Winter wieder mit München verbunden. Lufthansa-Kunden hat dort im Winterflugplan insgesamt 15 Urlaubsdestinationen. Den Hin- und Rückflug zu den Kanarischen Inseln soll es ab 280 Euro geben.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4057491 Sekunden.