Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 26. Mai 2022, 10:35 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Flughafen Bremen mit speziellen Flugreisen nach Norwegen

 

25. Feb 2016 - 21:04 Uhr


Reisen

Reisen in den Norden liegen voll im Trend. Abschalten in den rauen und ruhigen Landschaften Norwegens und doch nah am pulsierenden Leben einer Großstadt sein, das geht ab Bremen im Mai und Juni. Dann fliegt GoTo-Nordics nonstop nach Haugesund. Die junge Kommune an der Südwestküste Norwegens hat Vieles zu bieten: lange Küsten, Wasserfälle, Berge und Gletscher, idyllische Inseln, Fjorde und natürlich Wikingergeschichte. Ab Mitte Mai bis Ende Juni finden einmal wöchentlich die Flüge nach Haugesund statt. Wer nicht eine Woche in Norwegen bleiben möchte, sondern nur mal für einen Tag norwegische Luft schnuppern will, der kann morgens hin und abends zurück fliegen – und hat dann rund sieben Stunden Aufenthalt für einen Kurztrip nach Haugesund. GoTo-Nordics ist ein junges Reiseunternehmen, spezialisiert auf Flüge und Pauschalreisen in Skandinavien.


Bei GoTo-Nordics sind beispielsweise Flüge einzeln oder auch maßgeschneiderte Urlaubsreisen buchbar. "Wir freuen uns, dass die Verbindung von Bremen nach Haugesund zu den ersten Flügen, die von GoTo-Nordics durchgeführt werden, gehört. Reisende aus Bremen und umzu haben jetzt die Möglichkeit direkt bei GoTo-Nordics zu buchen und die vielen Sehenswürdigkeiten von Haugesund und Norwegen zu erkunden. Um die neue Route zu feiern, bieten wir Hin- und Rückflug für 99 Euro in der Reisezeit Mai und Juni an...", sagt Tom Shearer von GoTo-Nordics.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4219689 Sekunden.