Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 03. Dezember 2022, 20:10 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bombardier CS100: EASA gibt Ok für neuen Passagierjet

 

16. Jun 2016 - 21:56 Uhr


Zivile Luftfahrt

Bombardier CS100: EASA gibt Ok für neuen Passagierjet

Bombardier hat für seinen neuen Passagierjet CS100 die Typenvalidierung der europäischen Flugaufsichtsbehörde EASA (European Aviation Safety Agency) sowie der amerikanischen FAA (Federal Aviation Administration) erhalten. Dem waren umfangreiche Tetst vorausgegangen.


Ebenso hat die CS100 schon im letzten Dezember die Typenzulassung von der Behörde Transport Canada erhalten. Damit kann die erste CS100 Ende des Monats an Swiss International Air Lines ("SWISS") ausgeliefert werden. Im Juli startet das völlig neue Flugzeug, laut Bombardier die erste völlige Neuentwicklung eines Passagierjets mit Einzelgang seit fast 30 Jahren, dann in den Liniendienst. Die Flugzeuge der CSeries, zu denen noch die CS300 gehört, zielen auf den Markt von 100 bis 150 Sitzen.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4268482 Sekunden.