Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 03. Oktober 2022, 01:14 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

ESA auf der Luftfahrtmesse in Farnborough

 

30. Jun 2016 - 19:50 Uhr


Termine

Die ESA wird von 11. bis 17. Juli auf der internationalen Luftfahrtmesse in Farnborough präsent sein. In der der Raumfahrt gewidmeten "Space Zone" in Halle 3 werden in einer gemeinsamen Ausstellung mit der britischen Raumfahrtagentur und der britischen Raumfahrtindustrie künftige Weltraummissionen und jüngste Ergebnisse und Leistungen des Raumfahrtsektors vorgestellt. Auch dem Europäischen Zentrum für Weltraumanwendungen und Telekommunikation, dem Standort der ESA in Harwell, der Tätigkeiten auf dem Gebiet der Telekommunikation, der integrierten Anwendungen und des Klimawandels sowie Technologieentwicklungen und wissenschaftliche Forschungsprojekte unterstützt, sind Ausstellungsbeiträge gewidmet.


Am Dienstag, den 12. Juli ist "Space Day" in Farnborough. Morgens werden auf dem gemeinsamen Ausstellungsstand der ESA, der britischen Raumfahrtagentur und der britischen Industrie verschiedene Programmpunkte angeboten. Am Freitag, den 15. Juli werden ESA-Generaldirektor Jan Wörner, der ESA-Direktor für bemannte Raumfahrt und Exploration, David Parker, und ESA-Astronaut Tim Peake am "Futures Day" teilnehmen, an dem Schüler, Hochschulstudenten und Mitglieder von Jugendvereinen mehr über die Karrieremöglichkeiten im Luft- und Raumfahrtsektor erfahren können.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.411484 Sekunden.