Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 05. Juli 2022, 21:54 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Norwegian nimmt 30 A321LR für Langstrecken

 

20. Jul 2016 - 13:02 Uhr


Zivile Luftfahrt

Norwegian nimmt 30 A321LR für Langstrecken

Norwegian, die europäische Low-Cost Airline, hat bei Airbus 30 vom Typ A321LR bestellt. Dies als eine Umwandlung von 30 Flugzeugen aus einer Bestellung von 100 A320neo, die im Juni 2012 bestellt wurden. Die Flugzeuge erhalten ein Einklassenlayout für 220 Passagiere.

Damit will die Airline ihre Flotte und das Netzwerk in Europa, Asien und Nordamerika ausbauen. Die A321LR passt dazu besonders gut, denn sie ist die größte Version aus der A320-Flugzeugfamilie von Airbus und daraus die erste, die explizit für transatlantische Strecken konzipiert ist. Bis zu 4.000 Nautische Meilen (ca. 7.408 km) Reichweite fliegt das Flugzeug und erreicht somit "kurze Langstrecken". Es hat laut Airbus die größte Reichweite aller Flugzeuge mit Einzelgang. Die Auslieferungen sollen ab 2019 beginnen.

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.419699 Sekunden.