Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 17. November 2019, 13:02 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Bombardier CS300 bekommt Musterzulassung in Europa

 

10. Okt 2016 - 18:22 Uhr


Info und News

Bombardier CS300 bekommt Musterzulassung in Europa

Bombardier hat nun für die neue CS300 die Musterzulassung der EASA (European Aviation Safety Agency) erhalten. Damit wurde eine Voraussetzung zum Betrieb der CS300 und der Auslieferung an den Erstkunden, airBaltic aus Lettland, erfüllt.


Die erste CS300 soll dort noch im diesem Quartal an den Start gehen. Das erste, völlig neu entwickelte Flugzeug in der Kategorie von 100 bis 150 Sitzen mit Einzelgang der 30 Jahre war bereits im Juli von der heimischen Behörde Transport Canada zugelassen worden. Nach der Indienststellung der kleineren Bombardier CS100 bei SWISS im Juli 2016 ist die Zulassung der CS300 der nächste große Meilenstein für den Hersteller. Die beiden Airlines haben auch das Smart Parts-Programm für die Flugzeuge der C Series von Bombardier unterzeichnet, welches die Maschinen mit Teilen und Reparaturen versorgt.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5413759 Sekunden.