Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 23. Oktober 2020, 11:19 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

bmi regional startet Verbindung Hannover – Bristol

 

27. Feb 2013 - 17:00 Uhr


Zivile Luftfahrt

bmi regional startet Verbindung Hannover – Bristol

Ab dem 13. Mai 2013 wird bmi regional sechs Mal wöchentlich die Strecke von Hannover nach Bristol bedienen. Zum Einsatz kommt eine Embraer ERJ-135/145. Der Hannover Airport vergrößert mit Bristol sein Streckennetz nach Großbritannien um eine weitere interessnte Destination. Die Region ist ein wichtiges Finanzzentrum und wichtiger Standort für Luftfahrt- und Rüstungsindustrie.

Sehr erfreut zeigt sich auch die Niedersächsische Landeshauptstadt über die neue Flugverbindung. "Durch den Direktflug zwischen den beiden Partnerstädten Bristol und Hannover wird sich der wirtschaftliche, kulturelle und persönliche Austausch weiter vertiefen" so Bernd Strauch, Bürgermeister der Stadt Hannover.

Cathal O’Connell, Chief Executive Officer (CEO) von bmi regional: "Mit dem Start der neuen Flugroute nach Hannover löst bmi regional ihr Versprechen ein, wichtige wirtschaftliche und touristische Knotenpunkte in Europa zu bedienen. Aufgrund der hohen Nachfrage von Geschäfts- und Urlaubsreisenden stellt diese Verbindung einen wichtigen Schritt zur Verwirklichung der regionalen Strategie dar. Mit einem Preis von 69 Euro pro Strecke erwarten wir einen rasanten Anstieg im Passagieraufkommen beider Zielgruppen."

Der Abflug in Hannover ist um 15:00 Uhr mit Ankunft in Bristol um 15:40 Uhr Ortszeit. Richtung Hannover geht es jeweils um 12:00 Uhr Ortszeit, die Landung in der niedersächsischen Hauptstadt erfolgt um 14:30 Uhr.

Die Hafenstadt Bristol, einst ein wichtiger Standort im internationalen Handel, bietet heutzutage ein entspanntes Umfeld mit einer großen Auswahl an Hotels, Theatern und Veranstaltungen. Die Region ist ein wichtiges Finanzzentrum und Heimat großer Unternehmen aus Luftfahrt- und Rüstungsindustrie. So werden dort beispielsweise die Flügel für den Airbus A380 und Agusta Westland Hubschrauber hergestellt.

Die Fluggesellschaft bmi regional bedient mehr als 350 Flüge pro Woche innerhalb Großbritanniens und ganz Europa. Großen Wert legt bmi regional auf einen hochwertigen Service, die Möglichkeit des Check-ins bis zu 30 Minuten vor dem Abflug, 20 Kilogramm Freigepäck und kostenloser Verpflegung an Bord.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4191122 Sekunden.