Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 24. Juni 2019, 21:35 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

CS300 mit Auslieferung an erste Airline

 

30. Nov 2016 - 13:38 Uhr


Info und News

CS300 mit Auslieferung an erste Airline

Bombardier hat den ersten Passagierjet vom Typ CS300 an eine Airline übergeben: airBaltic. Die litauische Fluggesellschaft bekommt die CS300 fünf Monate nachdem die erste CS100 an SWISS übergeben wurde.


airBaltic (Air Baltic Corporation AS) kann mit dem neuen Flugzeug mit einer Reichweite von 3.300 NM (6.112 Kilometer) neue Routen durch Europa anbieten. Die größere Variante der C-Serie ist für bis zu 150 Passagiere ausgelegt. Die Erstauslieferung des völlig neu entwickelten Flugzeugs bedeutet einen großen Meilenstein für den kanadischen Flugzeugbauer, so Rob Dewar, Vice President im C Series Aircraft Program bei Bombardier Commercial Aircraft.


Der erste Linienflug der CS300 von airBaltic soll Passengiere von Riga nach Amsterdam befördern und ist für den 14. Dezember 2016 angesetzt. Bisher hat airBaltic 12 Boeing 737 und 12 Bombardier Q400 in der Flotte.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5011351 Sekunden.