Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Samstag, 20. Juli 2019, 04:59 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airbus A321 made in USA für Delta Air Lines

 

16. Dez 2016 - 00:23 Uhr


Zivile Luftfahrt

Airbus A321 made in USA für Delta Air Lines

Die amerikanische Airline hat ihren ersten Airbus A321 aus dem neuen Werk in Mobile, Alabama, erhalten. Erst dieses Jahr hat die Fluggesellschaft zum dritten Mal in drei Jahren A321ceo bestellt.

Delta Air Lines betreibt 137 Flugzeuge der Familie A320, 40 der A330 und hat weitere 123 Flugzeuge bestellt, darunter auch A330 und A350. Aus dem Werk in Alabama werden also noch viele Flugzeuge für die Airline folgen. Das neue Werk zur Endmontage für Airbus-Flugzeuge in den USA wurde im September 2015 eingeweiht. Bis Ende 2017 sollen hier vier Flugzeuge pro Monat gebaut werden, dann auch die moderne NEO-Reihe.

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4192479 Sekunden.