Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 19. August 2022, 16:43 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Ruag mit FAA-Zulassung für Gulfstream G550 in München

 

14. Jan 2017 - 14:14 Uhr


Technik

Ruag Aviation in Oberpfaffenhofen bei München hat von der Federal Aviation Administration (FAA) eine erweiterte Zulassung erhalten, welche ihr die Durchführung von sämtlichen Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 ermöglicht. FAA-registrierte Flugzeuge können nun das umfassende Service-Portfolio von Ruag Aviation nutzen. Diese Erweiterung folgt der Bekanntgabe der Zulassung als Gulfstream G550 Instandhaltungsbetrieb nach EASA Part 145 im Herbst 2016. Die zentrale Lage des Münchner Standorts von Ruag Aviation und das umfassende in-house Leistungsportfolio sind für Eigentümer und Betreiber von Business- und VIP-Flugzeugen ein zentrales Kriterium bei der Auswahl ihres Support- und Lösungsanbieters.


"Die interkontinentale Reichweite der Gulfstream G550 erhöht die Flexibilität der Eigentümer und Betreiber. Die Bestätigung unserer Kompetenzen und Dienstleistungen für Gulfstream-Flugzeuge durch die FAA erleichtert diesen Kunden nun die Wahl ihres Supportpartners und des gewünschten Leistungsspektrums", erklärt Volker Wallrodt, Senior Vice President Business Jets, Dornier 228 & Components, Ruag Aviation.


Die aktuellen FAA-Zulassungen ermöglichen es Ruag Aviation Eigentümern und Betreibern von Gulfstream G550-Flugzeugen die gesamte Dienstleistungspalette anzubieten. Diese umfasst Heavy-Maintenance-Checks, Flugzeuglackierarbeiten, Kabinendesign und –upgrades, die Installation von In-Flight-Unterhaltungssystemen (IFE) sowie Avionik-Upgrades.



Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Artikel des Tages

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4131939 Sekunden.