Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Montag, 25. Oktober 2021, 10:26 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

60 A320neo für Flynas

 

17. Jan 2017 - 20:01 Uhr


Wirtschaft

60 A320neo für Flynas

Flynas, die größte Low-Cost-Airline aus Saudi Arabien, hat bei Airbus 60 Flugzeuge der A320neo bestellt. 20 weitere Flugzeugbestellungen wurden zudem von der A320ceo zur moderneren A320neo umgewandelt.


Die Vereinbarung wurde in Riad, der Hauptstadt Saudi Arabiens mit Ayed Al Jeaid, Chairman von der NAS Holding, Bander Al Mohanna, Chief Executive Officer der NAS Holding Group und Fouad Attar, Managing Director von Airbus für den Mittleren Osten, unterzeichnet.


Flynas betreibt eine reine Airbus-Flotte und hat derzeit 26 A320ceo in Dienst. Die Airline wurde 2007 gegründet und hat schon über 30.000.000 Passagiere befördert, allein letztes Jahr 6,3 Mio., bei einem Anstieg von 14 Prozent. Die Flugzeugen sollen zwischen 2018 und 2026 ausgeliefert werden.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4519181 Sekunden.