Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Dienstag, 27. Oktober 2020, 07:17 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

DA40 NG und DA42 für Flugschule der Ethiopian Airlines

 

24. Jan 2017 - 23:15 Uhr


Info und News

DA40 NG und DA42 für Flugschule der Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines (Ethiopian) hat für den Ausbau ihrer bestehenden Trainingsflotte fünf weitere DA40 NG gekauft und betreibt somit 18 Schulungsflugzeuge von Diamond Aircraft – 16 einmotorige DA40 und zwei zweimotorige DA42, sowie zwei Diamond Aircraft Simulatoren zur Ausbildung ihrer Piloten.


Vier der fünf neuen DA40 NG für Ethiopian Airlines fliegen im Design der Verkehrsflugzeuge der Airline. Ethiopian leistet den Löwenanteil des panafrikanischen Passagier- und Cargonetzwerkes und betreibt die jüngste und modernste Flotte mit 92 internationalen Destinationen auf fünf Kontinenten. Die Flotte von Ethiopian besteht aus modernsten und umweltfreundlichen Flugzeugen. Die Airline wurde mehrfach ausgezeichnet und konnte in den letzten sieben Jahren einen Zuwachs von 25 Prozent verzeichnen konnte.


Die Fluggesellschaft setzt zurzeit einen 15-Jahre-Strategieplan mit dem Namen "Vision 2025" um, mit dem Ziel die führende und modernste Luftfahrtgruppe Afrikas zu werden. Mit dem Erwerb zusätzlicher Diamond Aircraft Flugzeuge, die den höchsten Ansprüchen an Pilotenausbildung auf aktuellstem Niveau standhalten, operiert Ethiopian neben den modernsten Verkehrsflugzeugen auch die modernsten Trainingsflugzeuge in Afrika.


AvGas Mangelware: AE300 Jet-Fuel


Die mit Austro Engine AE300 Jet-Fuel-Motoren ausgestatteten Diamond Aircraft Flugzeuge eignen sich hervorragend für den afrikanischen Markt, da hier AvGas nur schwer erhältlich und oft um das Vielfache teurer ist.


"Wir freuen uns Teil des Modernisierungsplans von Ethiopian Airlines zu sein", sagt Amila Karagic, Sales Director Civil Aircraft Sales, Diamond Aircraft Industries GmbH. "Unsere Produkte sind die sicherten ihrer Klasse und vereinen modernes Flugzellendesign aus Verbundwerkstoff, Avionik auf Airliner-Standard sowie hocheffiziente, moderne Motoren. Ethiopian hat sich über die letzten sechs Jahre von diesen Vorteilen im Trainingsbetrieb überzeugen können und sich somit sofort wieder für unsere Flugzeuge entschieden."


Diamond Aircraft bietet Flugschulen die gesamte Bandbreite an modernen, sicheren, effizienten und zuverlässigen ein- und zweimotorigen Flugzeugen, gemeinsam mit detailgetreuen Diamond Aircraft Flugsimulatoren und entsprechendem Wartungs- und Pilotentraining.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4959409 Sekunden.