Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Freitag, 19. August 2022, 16:52 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

SWISS: Logbücher auf papierlos umgestellt

 

25. Jan 2017 - 11:32 Uhr


Technik

SWISS: Logbücher auf papierlos umgestellt

Diese Woche hat SWISS International Air Lines die Einführung ihres elektronisches Tech-Logbuchs CROSSMOS® in der gesamten Flotte abgeschlossen. Das letzte Flugzeug war ein Airbus A321, der im Kurzstreckendienst steht. Zuvor waren schon die Langstreckenflugzeuge sowie die nagelneuen Bombardier CSeries (CS100) an der Reihe.


Auf allen 94 Flugzeugen der Flotte befinden sich damit zwei Tablet-PCs mit einer Installation der Software CROSSMOS®, die über einen kleinen Router verbunden werden. Die Haupthindernisse für die Airline auf dem Weg zum Papierlosen Flugbetrieb hatten laut SWISS mit der Konnektivität sowie mit der Akzeptanz bei Teilen der Crews zu tun.


Marcus di Laurenzio, äußerte sich als Projektmanager für das Technische Logbuch dennoch überzeugt, dass innerhalb kürzester Zeit niemand aus der Belegschaft wieder zum Papier zurückkehren wollen wird. SWISS sei die erste Airline, welche die Erfassung zu reportender Ereignisse bis hin zur Archivierung komplett digitalisiert habe. Die nächste Airline für CROSSMOS® ist Air Dolomiti, die italienische Regionalfluggesellschaft aus dem Hause der Lufthansa Group.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Artikel des Tages

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4209838 Sekunden.