Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Donnerstag, 18. August 2022, 19:39 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Boeing 737 MAX 9 beim ersten Flug

 

20. Apr 2017 - 18:04 Uhr


Info und News

Boeing 737 MAX 9 beim ersten Flug

Die Boeing 737 MAX 9 ist zum Erstflug abgehoben. Der Flug fand im Himmel über Puget Sound statt. Somit hat Boeing das Testprogramm für die 737 MAX anlaufen lassen.

Der erfolgreiche Jungfernlufg dauerte 02:42 Stunden, startete vom Renton Field in Renton im US-Bundesstaat Washington um 10:52 Uhr und landete auf dem Boeing Field in Seattle. Angetrieben von Triebwerken des Reihe CFM International LEAP-1B soll es zunächst die Versionen 737 MAX 8, MAX 9 und MAX 200 geben.

Pilotiert wurde die Maschine von Boeings Test & Evaluation Capts. Christine Walsh und Ed Wilson, die die grundlegenden Systeme und Steuerbarkeit des Flugzeugs überprüften. Die Auslieferungen für das Muster sollen 2018 beginnen. Laut Boeing verzeichnet die MAX-Flugzeugfamilie schon 3.700 Bestellungen von 86 Kunden. Die Flugzeuge sollen bis zu 220 Passagiere 3.515 Nautische Meilen (ca. 6.500 km) transportieren können.

Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.5247951 Sekunden.