Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 20. November 2019, 12:33 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Edelweiss Air: Flugzeugwartung und Cockpit Papierlos

 

24. Apr 2017 - 20:42 Uhr


Technik

Edelweiss Air: Flugzeugwartung und Cockpit Papierlos

Seit April ist die komplette Flotte der Fluggesellschaft Edelweiss Air AG mit einem elektronischen technischen Logbuch ausgestattet.


Edelweiss Air nutzt die Clienten CROSSMOS® von CrossConsense aus Frankfurt für Piloten und die Wartung. Die Airbus Kurz- und Langstreckenflugzeuge der Airline sind nun alle mit dem System ausgestattet. Die Airline aus der Schweiz steuert nicht nur Urlaubsziele in Europa an, sondern auch etwa Fernziele wie Calgary, Cape Town und Mauritius.


Fritz Zaugg, Head of Maintenance bei Edelweiss Air, erläuterte, dass damit und mit dem elektronischen Flight Bag (EFB) die Flugzeuge des Carriers jetzt ohne Papier auskommen. Der gesamte Logbuch-Inhalt für Crew und Cockpit werde nun vollständig elektronisch abgedeckt. Der Umstieg erfolgte sanft und die Angestellten schätzten die einfache Handhabung.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Artikel des Tages

Partner

Aerosieger Partner
Aerosieger Partner
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.417172 Sekunden.