Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 02. Dezember 2020, 19:05 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airbus stellt Premium Corporate Hubschrauber auf EBACE vor

 

23. Mai 2017 - 00:14 Uhr


Business Aviation

Airbus stellt Premium Corporate Hubschrauber auf EBACE vor

Airbus Corporate Helicopters ist auf der EBACE 2017. Die Premiummarke von Airbus Helicopters wurde mit ihrem charakteristischen ACH-Logo vorgestellt. So baut das Unternehmen mit außerordentlich hochwertiger Ausstattung, Verarbeitung und individuellem Service für höchste Ansprüche seine Führungsrolle auf dem Privat- und Geschäftskundenmarkt aus.


Die exklusive Plattform von ACH bietet Kunden führende Produkte, individuell angepasste Ausstattungen und einen maßgeschneiderten Service. Ähnlich wie die Schwestermarke Airbus Corporate Jets (ACJ) wird ACH bestehende und künftige Kunden von der Wahl des richtigen Hubschraubers bis hin zur individuellen Ausstattung umfassend und exklusiv betreuen. Zudem profitieren Kunden während ihrer gesamten Zeit als Hubschrauberbesitzer vom Supportservice im Concierge-Stil, der nicht nur weltweit höchste Maschinenverfügbarkeit gewährleistet, sondern durch intensive Betreuung und Unterstützung durch den Hersteller auch zum Werterhalt des Hubschraubers beiträgt.


Hubschrauber eignen sich durch ihre einzigartigen Möglichkeiten bestens für das Corporate- und VIP-Segment. Vor allem bringen sie Geschäfts- und Privatkunden direkt vom Start zum Ziel und ermöglichen VIP-Kunden einen luxuriösen Lebensstil, indem diese komfortabel zwischen ihren Residenzen reisen oder entlegene, schwer zugängliche Orte besuchen können. Das Angebot von ACH soll durch maßgeschneiderten Service ergänzt werden, um auch höchste Kundenanforderungen zu erfüllen. Dabei sind folgende drei Produktlinien verfügbar:


  • ACH Line – Diese Kabinenausstattung auf Basis des unternehmenseigenen Stilkonzepts ist optimal für alle, die sich ein funktionales, effizientes Design wünschen. Sie zeichnet sich durch klare Linien und einen schlichten Stil aus.
  • ACH Exclusive – Diese Innenausstattung bietet ein exklusives Ambiente und wird höchsten Ansprüchen an Luxus und Komfort gerecht.
  • ACH Editions – Bei diesem Portfolio arbeitet ACH mit Luxusmarken und -designern wie Hermes, Mercedes-Benz und dem weltbekannten Peder Eidsgaard zusammen.

Die Maschinenverfügbarkeit wird für alle Kunden immer wichtiger. Gerade im VIP-Bereich, wo die Jahresflugleistung oft gering ausfällt, ist es besonders wichtig, dass der Hubschrauber im Bedarfsfall auch einsatzbereit ist. Daher führt ACH mit HCare First, einer individualisierten Version von HCare, das branchenweit umfassendste Supportpaket ein, das Kunden weltweit Unterstützung im Concierge-Stil ermöglichen soll.


Mit ACH wird Airbus zum einzigen Luftfahrtunternehmen mit speziellem Jet- und Hubschrauberportfolio. Das Unternehmen nutzt seine langjährige Erfahrung nun für eine einzigartige Palette an Maschinen für Geschäfts- und VIP-Kunden im Premium-Marktsegment.


Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.4326859 Sekunden.