Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Sonntag, 28. November 2021, 06:57 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

Airbus baut ACJ330neo für nonstop Europa – Australien

 

23. Mai 2017 - 23:19 Uhr


Business Aviation

Airbus baut ACJ330neo für nonstop Europa – Australien

Airbus Corporate Jets hat das Programm für die Privatversion seines neuen A330neo gestartet. Die technischen Verbesserungen bei Aerodynamik und Verbrauch sollen Komfort mit echter "Non Stop in die Welt"-Reichweite ermöglichen.


Der ACJ330neo, soll 25 Passagiere auf auf Strecken von bis zu 9.400 Nautischen Meilen (17.400 km) oder 20 Flugstunden befördern. Das macht Direktflüge von Europa nach Australien möglich. Damit bietet Airbus laut eigenen Angaben Ländern eine unvergleichliche Kombination aus modernem Design und Produktivität für ihre Regierungschefs und deren Delegationen. In der geräumigen Kabine des ACJ330neo finden etwa Konferenz- und Speiseareale Platz.


Diesen Beitrag empfehlen


Anzeige

Partner

Aerosieger Partner
Luftfahrtmagazin.de
Computertoday.de
(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.435621 Sekunden.