Aerosieger.de
Das Luftfahrt-MAGAZIN
Mittwoch, 19. Februar 2020, 10:54 Uhr
Facebook

METAR/TAF

Airport Wetter

Flughafenkennung
4-stelliger ICAO-Code:

CS300 erstmals an Swiss ausgeliefert

 

30. Mai 2017 - 13:09 Uhr


Info und News

CS300 erstmals an Swiss ausgeliefert

Bombardier hat das erste CS300-Flugzeug für die Fluggesellschaft Swiss International Air Lines (SWISS) ausgeliefert. Der neue Airliner wurden von Bombardier-Werk für die C-Serie in Mirabel, Kanada, übergeben. Swiss wird damit die erste Airline sein, die beide CS-Varianten einsetzt.


Swiss will die CS300 zum Juni kommerziell einsetzen. Der erste Flug soll von der Basis in Genf nach London Heathrow führen. Die CS300 für Swiss bietet 20 Sitzplätze mehr als die CS100, insgesamt haben die Schweizer 30 Flugzeuge der CS100 und CS300 bestellt. Von den 12 ausgelieferten Flugzeugen der Kanadier gingen neun an Swiss.


Fotogalerie

Diesen Beitrag empfehlen

(D410-81_139)
Seite erstellt in 0.477334 Sekunden.